Messung der Viskosität direkt im Fertigungsprozess

Der Covimat 205 ist das Nachfolgegerät des Covimat 105, der seit mehr als 20 Jahren weltweit als Prozessviskosimeter eingesetzt wird. Er arbeitet 24 Stnden an 365 Tagen im Jahr und liefert ein der Viskosität analoges Ausgangssignal, das in jeder Prozesssteuerung weiterverarbeitet werden kann.

 

Die Vielfalt ist groß.

Wenn Sie die unten stehenden Fragen beantworten, führen Sie diese zum richtigen Gerätetyp:

 

Möchten Sie im offenen, drucklosen Behälter messen? -> Covimat TO

 

Arbeiten Sie unter hygienischen Bedingungen (Lebensmittel, Kosmetik, Pharmazie usw) ? -> Covimat CC

 

Messen Sie Wasser- Basis- Lacke? -> Covimat DD+

 

Haben Sie sehr dünnflüssige Medien? -> Covimat DD

 

Falls Sie alle Fragen verneint haben, sind Sie beim Covimat DC richtig.